Planer für Reinräume, Labore und Fabriken.

DERU zählt deutschlandweit zu den führenden Planern komplexer Reinraum- oder Laborprojekte für Forschung und Fertigung.
Die DERU-Kompetenz reicht von der Konzeption der technischen Gebäudeausrüstung über die Planung der Medienversorgung bis zu Fragen der GMP-Qualifizierung. Neben Neubauprojekten betreut DERU auch komplexe Umbauten, Erweiterungen oder Umzüge von Speziallaboren und Fertigungsstätten aller Reinheitsklassen.

Reinraum

Komplette Reinraumplanung für Forschungs- und Produktionsumgebungen in allen Schutz- und Reinheitsklassen.

Flur eines Reinraums

Neubau MAIN an der TU Chemnitz

 Forschung und Lehre

Planung der technischen Anlagen für ein Laborgebäude mit Reinraum sowie physikalischen und chemischen Laboren.
Weitere Informationen

Labor

Perfekt konzipierte Arbeitsräume für Wissenschaft und Industrie durch Ausbau-, Medien- und Anlagenplanung auf höchstem Niveau.

Labor

Neubau Hauptgebäude der European XFEL GmbH

 Neubau Hauptgebäude der European XFEL GmbH Forschung und Lehre

Für das neue Laborgebäude in Schenefeld plant DERU die technischen Anlagen sowie die Laborausstattungen.
Weitere Informationen

Fabrik

Planung von optimalen Arbeitsumgebungen für Hochtechnologieunternehmen mit maximalem Qualitätsanspruch.

Fabrik

Neubau einer Produktionsstätte in Berlin

 Produktionsgebäude für AEMtec Halbleiter

Generalplanung eines Produktions- und Bürogebäudes mit Reinraum für die AEMtec GmbH im Technologiepark Berlin Adlershof.
Weitere Informationen

Aktuelles

Am 12. Oktober 2016 wurde der Neubau des Laserinstituts der Hochschule Mittweida offiziell eröffnet. Das Institut gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen im Bereich der Lasertechnik in Deutschland. Auf drei Geschossen entstanden Labore, teilweise mit Reinraumanforderungen, sowie Büros.
DERU plante und bauüberwachte für den Institutsneubau die Reinraumlüftung und den Reinraumbau, Medienversorgung und Labortechnische Anlagen, Prozesskälte- und Prozessfortluftanlagen als auch die Gebäudeautomation.

Weitere Informationen

+++

European XFEL hat am 06. Oktober 2016 mit der schrittweisen Inbetriebnahme des 3,4 Kilometer langen unterirdischen Röntgenlasers begonnen. Das Tunnelsystem reicht vom DESY-Gelände in Hamburg-Bahrenfeld bis nach Schenefeld in Schleswig-Holstein. Externe Wissenschaftler werden erstmals im Sommer 2017 Experimente durchführen können.
DERU plante und bauüberwachte die technischen Anlagen des neuen oberirdischen Büro- und Laborgebäudes in Schenefeld sowie die Medien- und Energieversorgung von Experimentierhütten in der unterirdischen Halle.

Weitere Informationen